von Nicole Gauger

windream kooperiert mit Mega Software

Neue Integration verbindet das ECM-System windream mit der ERP-Lösung MegaPlus®

Bochum. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft kooperiert der Bochumer ECM-Systemhersteller windream GmbH ab sofort mit der Dortmunder Mega Software GmbH. Mega Software ist Hersteller und Anbieter der ERP-Lösung MegaPlus®. Aufgrund der leichten Integrierbarkeit des ECM-Systems windream in Produkte von Drittanbietern und aufgrund der absoluten Revisionssicherheit des windream Archivs hat sich die Mega Software GmbH dazu entschieden, das ECM-System windream ihren Kunden zukünftig als Archivierungslösung für das ERP-System MegaPlus® anzubieten.

Technologische Nähe

Die strategische Partnerschaft der Unternehmen basiert unter anderem auf der technologischen Nähe der von den beiden Partnern angebotenen Software-Produkte. So lassen sich typische Dokumentarten wie zum Beispiel Rechnungen, Mahnungen oder auch vollständige Lieferanten- und Kundenakten aus MegaPlus® heraus direkt in das windream-Archiv verschieben und dort rechtskonform archivieren.

Der Zugriff auf die in windream abgelegten Dokumente erfolgt ohne Umweg über die MegaPlus®-Anwendungsoberfläche. Anwender müssen daher nicht erst umständlich eine weitere Applikation starten, wie bei vielen Konkurrenzprodukten üblich. Mit dem Einsatz der windream-MegaPlus®-Integration erfüllen anwendende Unternehmen selbstverständlich auch die steuerrechtlichen Vorschriften, die eine vollständige, sichere und unveränderbare Aufbewahrung aller geschäftsrelevanten Unterlagen fordern, in vollem Umfang.

Automatisierte Prozesse

Automatisierte Workflows ermöglichen es weiterhin, zum Beispiel Rechnungseingangsbelege ad hoc und rechtskonform in windream zu speichern. Über die windream-spezifischen Funktionen wie zum Beispiel die Historie kann jederzeit überprüft werden, zu welchem Zeitpunkt ein Sachbearbeiter innerhalb einer Abteilung eine bestimmte Rechnung abgezeichnet hat.

Recherche auch in unstrukturierten Datenbeständen

Zukünftig wird es MegaPlus®-Anwendern weiterhin möglich sein, auch beliebige unstrukturierte Informationen abzurufen, sobald die Inhalte in windream gespeichert sind. Dies können sowohl E-Mails sein als auch Powerpoint-Präsentationen oder typische Office-Dokumente, die im Rahmen der alltäglichen Büroarbeit außerhalb von MegaPlus® erstellt werden. In diesem Fall greifen die Anwender direkt über die spezifischen Funktionen des ECM-Systems auf die in windream archivierten Informationen zu. Insbesondere die ausgefeilten Rechercheoptionen in windream sorgen dafür, dass sich jedes beliebige Dokument innerhalb kürzester Zeit wiederfinden lässt.

Stimmen zur Partnerschaft


Roger David, Geschäftsführer der windream GmbH, bezeichnet die neue Partnerschaft als besonders "smart" und betont: "windream arbeitet als integraler Bestandteil von MegaPlus®. Das heißt, windream läuft vollständig im Hintergrund, sodass sich MegaPlus®-Anwender voll und ganz auf ihre Arbeit mit dem ERP-System konzentrieren können."

Volker Meisterjahn, Prokurist der Mega Software GmbH, und Roger David sehen in der Kooperation vor allem eine Partnerschaft "auf Augenhöhe": "Beide Unternehmen sind Profis in der Entwicklung innovativer Software-Lösungen, haben in etwa die gleiche Größe und wollen die bestmögliche Lösung für die Kunden." Und Meisterjahn fügt hinzu: "Da die Produkte unserer Unternehmen technologisch so nah beieinander liegen, können wir unseren Kunden einen echten Mehrwert bieten. Da sich windream als virtuelles Netzlaufwerk für den Anwender wie ein ganz normales Dateisystem verhält, ist auch kein weiterer Schulungsaufwand notwendig."


Über die Mega Software GmbH und die ERP-Lösung MegaPlus®
Die in Dortmund ansässige Mega Software GmbH, ehemals Quantum Gesellschaft für Software mbH, ist einer der wenigen unabhängigen deutschen Softwarehersteller mit über 25 Jahren Erfahrung, die kaufmännische Lösungen für die Bereiche Rechnungswesen, Lohn und Gehalt, Personalzeiterfassung, Personalmanagement, Warenwirtschaft und Controlling aus einer Hand anbieten. Die plattformunabhängige, modular aufgebaute ERP-Lösung MegaPlus® ist speziell auf die Bedürfnisse des deutschsprachigen Mittelstandes geschnitten und mit mehr als 2.000 Installationen Branchenübergreifend im Einsatz. Zum Kundenkreis zählen sowohl Unternehmen aus dem gehobenen Mittelstand als auch international agierende Unternehmen, wie zum Beispiel die Helios Ventilatoren GmbH + Co KG, die Studio Babelsberg AG, die TA Heimeier GmbH, die Filofax GmbH, die Böckmann Fahrzeugwerke GmbH sowie der grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH. Weitere Informationen über die ERP-Lösung MegaPlus® und über den windream-Kooperationspartner Mega Software GmbH sind im Internet unter www.mega-software.de abrufbar. 
 
Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel die John-Deere-Werke, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.
 
Über das Enterprise-Content-Management-System windream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging / Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
E-Mail:  m.duhme@windream.com
www.windream.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück