good news! – IT in Stories

Kommunikation und IT liegen uns im Blut. Individuell. Verständlich. Crossmedial. International. Wir verstehen unser Handwerk und Ihr Business. Erfahren, inhabergeführt und agil unterstützen wir Sie, Ihre individuellen Botschaften zielgruppengerecht zu kommunizieren. Mit einer eindeutigen Positionierung und klaren USPs unterscheiden Sie sich vom Mitbewerber und stärken damit Ihre Vermarktungsoptionen. Aus Ihren Stories werden good news!

Vom richtigen Zeitpunkt Pressemitteilungen zu veröffentlichen
Pressemeldungen distribuieren – Weniger ist mehr
Großzügig gendern – so wird jede Botschaft nebensächlich
Lassen Sie die Sprache arbeiten
Bloggen – ein Ausweg aus dem Content-Dilemma
Warum der Autor die Qualität des Lektorats bestimmt

Warum good news!?

Ihre Kommunikation ist bei uns in besten Händen. Mit einer eindeutigen Positionierung heben Sie sich vom Mitbewerber ab, für ein positives Image, höhere Bekanntheit und mehr Leads.

Philosophie kennlernen

Was wir machen

Aus Ihren Produkten und Services entwickeln wir eine spannende Story und transportieren Ihre individuellen Botschaften auf den passenden Wegen zur richtigen Zeit zu Ihrer Zielgruppe.

zur Leistungsübersicht

Wer wir sind.

Inhabergeführt, proaktiv und am Puls der Zeit: Unser IT-Know-how und unsere Beziehungen sind in mehr als 20 Jahren gewachsen. Das macht uns zu einem starken Partner.

Vita lesen

Aktuelle Meldungen

von Bianka Boock

Karlsbad. Die Across Systems GmbH ist im ersten Halbjahr 2019 auf verschiedenen Konferenzen, Messen und Fachtagungen vertreten. Teilnehmer der Events können sich unter anderem über die Version 7 des Across Language Server informieren. Außerdem stehen die Experten des Unternehmens für Diskussionen zu aktuellen Entwicklungen in der Übersetzungsbranche zur Verfügung.

von Nicole Gauger

Berlin. callas software, ein führender Anbieter automatisierter PDF-Qualitätssicherungs- und Archivierungslösungen, hat den callas License Server vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Produkt, das auf die Anforderungen einer modernen, cloudbasierten Welt eingeht. Konzipiert für die Cloud-Infrastruktur ermöglicht es eine dynamischere Lizenzierung von Verarbeitungskapazitäten auf Basis von Spitzenleistungen.

von Bianka Boock

Kassel. Anwender von Stotax Select haben ab sofort noch mehr Möglichkeiten, Belege in die Cloudsoftware der Stollfuß Medien GmbH & Co. KG zu importieren. Denn diese verfügt nun über eine Schnittstelle zur Rechnungsmanagementlösung GetMyInvoices, welche Dokumente verschiedenster Art automatisch zusammenträgt. Dadurch sparen Unternehmen Aufwand und Zeit. Steuerberater können stets auf die aktuellen Rechnungen und andere relevante Belege zugreifen.

von Nicole Gauger

Karlsbad. Die Congree Language Technologies GmbH unterstützt Unternehmen jetzt noch gezielter bei der Umsetzung von Simplified Technical English. Dafür hat der Softwarehersteller im Bereich Autorenunterstützung und Content-Optimierung nützliche Informationen zum Thema auf einer Landingpage zusammengetragen.

von Nicole Gauger

Karlsbad. Die Across Systems GmbH vermeldet einen Teilnehmerrekord zu ihren kürzlich stattgefundenen Konferenzen. Rund 300 Kunden und Interessenten aus 20 Ländern kamen nach Köln, um sich vor allem über die neue Version 7 des Across Language Server zu informieren. Während der Across LSP Day Übersetzungsdienstleister adressierte, richtete sich die Across-Anwenderkonferenz an Industrieunternehmen.

von Nicole Gauger

Berlin. Foxit Software, ein führender Softwareanbieter von schnellen, kostengünstigen und sicheren Softwarelösungen, gab heute bekannt, dass die amerikanische Mother Lode Holding Company (MLHC) sich für Foxits PhantomPDF als PDF-Lösung entschieden hat. PhantomPDF soll dem Unternehmen dabei helfen, den Übergang zur digitalen Transformation und das Ziel des papierlosen Büros zu realisieren. Die MLHC stellt als Mutterfirma IT und allgemeine Dienstleistungen für eine Unternehmensgruppe von Rechtstitelversicherungen bereit, die jeweils in deren Märkten zu den Branchenführern zählen. Nach der Gründung im kalifornischen Placer County im Jahr 1973 unter dem Firmennamen Placer Title Company expandierte das Unternehmen kalifornienweit und etwas später auch landesweit unter dem Dach der MLHC. Die dabei entstandene Unternehmensgruppe bietet Rechtstitelversicherungen, Treuhandservices und Beratungstätigkeiten bei Transaktionsgeschäften für die amerikanische Immobilienbranche.