von Nicole Gauger

windream GmbH auf der DMS EXPO 2013: Mobile ECM-Lösungen im Fokus

Bochum. Die Bochumer windream GmbH, Hersteller und Anbieter des gleichnamigen ECM-Systems, wird auch in diesem Jahr wieder mit einem umfangreichen Ausstellungsprogramm auf der Stuttgarter IT-Messe in der Halle 5, Stand C11 vertreten sein. Im Fokus steht das Thema „ECM-Lösungen für den mobilen Einsatz“. Das Unternehmen präsentiert in diesem Kontext unter anderem die neue windream Mobile App, eine Applikation zum mobilen Dokumentenmanagement für Smartphones und Tablet-PCs.

Die windream Mobile App

Mit der App, die für iOS, Android und Windows 8 konzipiert wurde, lassen sich Dokumente, die auf einem windream-Server gespeichert sind, über Indexe und Volltext recherchieren, anzeigen und weiterverarbeiten. Zudem können Anwender Favoriten anlegen und damit Dokumente offline verfügbar machen. Als zusätzliche Funktionalität lassen sich über die App Dokumente in das windream ECM-System hochladen. Auch die Einbindung in das Business-Process-Management-System der windream GmbH – windream BPM – ist möglich. Dies erlaubt es windream-Anwendern, auf Aufgaben und Prozesse im mobilen Einsatz zuzugreifen.

Neuer windream Web Service

Ergänzend dazu präsentiert das Unternehmen den neuen windream Web Service, der einen plattformunabhängigen Zugriff auf den windream-Server über das Internet ermöglicht. Anwender können mit diesem Produkt ihre eigenen Internet-Lösungen individuell anpassen und das windream ECM-System schnell und einfach in eine bestehende IT-Infrastruktur integrieren.

Aktuelle Version 5.5 des windream Web Portals im Live-Einsatz

Passend zu dieser neuen Lösung können sich die Besucher der DMS EXPO am windream-Stand über die neue Version 5.5 des windream Web Portals informieren. Das neue Release präsentiert sich in einem überarbeiteten Design, das sich konsequent am „Look and Feel“ von Windows 8 orientiert. Als besondere Funktionalität bietet es eine in den Dokument-Browser integrierte Vorschau auf Dokumente sowie eine komfortable Anzeige der mit den Dokumenten assoziierten Indexkriterien.

Dank eines neuen Plug-ins für Microsoft Outlook Web Access (OWA) können windream-Anwender auch über diese Online-Anwendung auf E-Mails zugreifen, die mit der E-Mail-Archivierungslösung der windream GmbH, windream Exchange, archiviert worden sind.

Premiere: Re-Design der Scan-Lösung windream Imaging

Ebenfalls in Stuttgart zu sehen ist ein Preview auf die neue, komplett überarbeitete Scan- und Imaging-Lösung „windream Imaging“. Diese Software zur Erfassung von Papierdokumenten bietet eine leistungsstarke optische Zeichen- und Barcode-Erkennung. Darüber hinaus wurde die Benutzeroberfläche komplett neu konzipiert, wodurch die Bedienung der Imaging-Lösung noch weiter vereinfacht wird.

Partner am Stand

Auch in diesem Jahr wird das Ausstellungsprogramm wieder durch zahlreiche Exponate der windream-Partner abgerundet, die ihre Produkte am windream-Partnerstand in Halle 5 präsentieren. Zu den mitausstellenden windream-Partnern zählen unter anderem die business//acts GmbH, Köln, die Softside Unitec GmbH , Berlin, die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH, Langenhagen, die One Click Solutions GmbH, Syrgenstein, und die Readsoft AG aus Frankfurt am Main.

Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 70 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika, Afrika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, Swisscom, die Koenig & Bauer AG sowie die BKK Essanelle.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management 2013“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
E-Mail:  m.duhme@windream.com
www.windream.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück