von Bianka Boock

windream GmbH auf dem DIGITAL FUTUREcongress in Essen: Einfach ablegen, sicher archivieren, schnell wiederfinden

Logo windream GmbH (Quelle: windream GmbH)

Bochum. Die Bochumer windream GmbH, Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Managementsystems windream, lädt alle Repräsentanten aus Unternehmen, die sich für das Thema Digitalisierung interessieren, zu einem Besuch des DIGITAL FUTUREcongress (DFC) nach Essen ein. Der DFC findet am 8. November auf dem Essener Messegelände statt. Die windream GmbH wird dort mit einem eigenen, großen Stand vertreten sein. Die Standnummer des windream-Messestands lautet F2.

Der Bochumer ECM-Systemanbieter stellt seine Produktpalette gemeinsam mit sechs windream-Partnerunternehmen unter dem Motto „Einfach ablegen, sicher archivieren und schnell wiederfinden“ vor. In diesem Kontext werden modernste Software-Lösungen für die elektronische Dokumentenverwaltung und -archivierung sowie für die digitale Geschäftsprozess-Modellierung präsentiert. Die windream GmbH lädt daher alle interessierten Besucher herzlich ein, mit den IT-Experten der windream GmbH am Messestand ins Gespräch zu kommen und sich über die Vorteile der elektronischen Dokumentenverwaltung und des digitalen Prozessmanagements zu informieren.

Neben individuellen Präsentationen werden zudem konkrete Anwendungsfälle bzw. Best-Practice-Lösungen vorgestellt. Die Messebesucher erfahren auch, wie andere Unternehmen mit den Chancen der Digitalisierung umgehen und welche konkreten Maßnahmen sinnvoll sind, um eine Digitalisierung von Geschäftsprozessen und begleitenden Dokumenten effizient, sicher und zeitökonomisch zu realisieren.

Vom Geheimtipp zum regionalen Branchen-Event

Interessant ist ein Besuch des Kongresses vor allem auch, weil sich das Format des DIGITAL FUTUREcongress in den vergangenen Jahren vom Geheimtipp zu einer der größten Netzwerkveranstaltungen mit regionalem Charakter entwickelt hat. Die Fachveranstaltung steht unter dem Motto “Mittelstand trifft Digitalisierung“ und richtet sich somit vornehmlich an mittelständische Unternehmen, die sich an einem Tag gezielt über verschiedenste Themen der Digitalisierung informieren möchten.

Insbesondere im Frankfurter Raum hat der DIGITAL FUTUREcongress seit vielen Jahren eine große Fangemeinde und überzeugt sowohl Aussteller als auch Fachbesucher. So gehört das Event mittlerweile neben der CEBIT zu den größten Kongressmessen mit einem breiten IT-Angebotsspektrum zu allen Bereichen der Digitalisierung.

Sechs Mitaussteller präsentieren ihre Lösungen

Neben dem Messeteam der windream GmbH werden auch sechs windream-Partner als Mitaussteller auf dem Messestand vertreten sein. Mit dabei sind die BCT Deutschland GmbH, die BSS West GmbH, die CPM.DE GmbH, die Kodak Alaris Germany GmbH, die media-service consulting & solutions GmbH und die One Click Solutions GmbH.

Kostenlose Tickets über die windream-Homepage

Interessenten, die sich für einen Besuch des DIGITAL FUTUREcongress und des windream-Messestands interessieren, können kostenlose Tickets über ein Kontaktformular auf der windream-Homepage erlangen. Das Formular ist unter dem Link http://www.windream.com/dfc18 erreichbar. Registrierte Besucher erhalten einen Ticket-Code, der ihnen den kostenlosen Zugang zum DIGITAL FUTUREcongress gewährt.


Über die windream GmbH:
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 95 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika und Afrika. Zum Kundenkreis zählen renommierte und international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, die Swisscom AG sowie die Koenig & Bauer AG.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream:
windream, seit 2003 weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
E-Mail: m.duhme@windream.com
www.windream.com

good news! GmbH
Nicole Gauger
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de

Zurück