von Nicole Gauger

TEAC Europe GmbH archiviert elektronische Formulare mit windream

International agierendes Unternehmen der Audio- und IT-Branche ist neuer windream-Kunde

Bochum. Die TEAC Europe GmbH, eine der größten Tochtergesellschaften der japanischen TEAC Corporation, ist neuer windream-Kunde. Das Unternehmen wird das ECM-System windream zukünftig zur Verwaltung und Archivierung elektronisch generierter Formulare einsetzen. Mit der TEAC Europe GmbH zählt nun ein weiteres international operierendes Unternehmen zum Kundenkreis des Bochumer ECM-Systemanbieters, das weltweit zu den führenden Konzernen in der Herstellung von Hifi-, Highend- und Professional Audio-Systemen sowie von IT-Produkten und digitalen Medien zählt.

Effizientes Output-Management und digitale Formular-Archivierung


Die Wiesbadener TEAC Europe GmbH wird das ECM-System windream vornehmlich zur Administration und digitalen Archivierung elektronischer Formulare wie zum Beispiel Rechnungen nutzen. Die in einem Output-Management-System erzeugten Formulare werden in das universelle PDF- bzw. PDF/A-Format umgewandelt und direkt nach der Konvertierung an das revisionssichere windream-Archiv übergeben. Sowohl die PDF-Konvertierung als auch die nachfolgende Ablage der Dokumente in windream erfolgt vollständig automatisiert. Der gesamte Prozess benötigt keine manuellen Eingriffe der Anwender.

Um die in windream archivierten Dokumente später schnell wiederfinden zu können, werden alle Belege vor der Archivierung mit einem Barcode (DataMatrix 2D-Barcode) versehen, auf dem die spezifischen Indexkriterien abgelegt sind. Die in den Barcodes gespeicherten Informationen werden vom ECM-System windream als Indizes zur schnellen Identifizierung der archivierten Dokumente verwendet.

Maßgeblich beteiligt: der windream-Partner Connect Solution

Die Installation und Konfiguration des ECM-Systems windream bei TEAC Europe in Wiesbaden erfolgt durch den windream-Partner "Connect Solution" aus Spay am Rhein. Connect Solution ist ein erfahrenes IT-Dienstleistungsunternehmen mit dem Fokus auf Dokumenten-Management-Lösungen und gilt nicht nur als Spezialist im Bereich der Integration von Barcode- bzw. Etiketten-Workflows in heterogene IT-Infrastrukturen, sondern auch als Experte für die Implementierung und Anbindung revisionssicherer digitaler Archive an spezifische Output-Management-Systeme. In diesem Kontext übernimmt Connect Solution die gesamte Abwicklung der IT-Projekte, von der Analyse über die Planung und Koordinierung bis hin zur Realisierung und zum Support.


Die TEAC Europe GmbH
Die TEAC Europe GmbH ist eine der größten Tochtergesellschaften der japanischen TEAC Corporation, ein weltweit agierendes Unternehmen und seit mehr als fünfzig Jahren führend in der Entwicklung und Herstellung anspruchsvoller IT-Produkte. Das Unternehmen spielt seit der Einführung der ersten professionellen Tonbandgeräte in den 50er Jahren eine zentrale Rolle bei der Einführung innovativer Technologien.
TEAC fertigt und vertreibt ein breites Produktspektrum: von hochwertigen Geräten für Audio- und Video-Anwendungen über vielseitige drahtlose Streaming-Systeme und externe Hard Disk Drives bis hin zu vollautomatischen Disc-Publishing-Lösungen. Zudem ist TEAC auch führend in der Produktion von DVD-Rekordern, CD-RW, CD-ROM, DVD-ROM, Floppy Disks und USB Flash Drives für PCs, industrielle Applikationen und neue Anwendungen im Consumer-Elektronikmarkt.

Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit mehr als 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika, Afrika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, die Dürr AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging / Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
E-Mail:  m.duhme@windream.com
www.windream.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück