von Nicole Gauger

Schweizer windream-Distributor Kinetic AG integriert das ECM-System windream in die Automotive-Lösung incadea.engine

Bochum. Der Schweizer windream-Distributor Kinetic AG aus Lenzburg hat in Kooperation mit der softmotive AG eine branchenspezifische Lösung für Kfz-Händler – speziell für BMW-Händler in der Schweiz – entwickelt. Im Kontext dieser Lösung wird windream als ECM-System mit integriertem Langzeitarchiv für alle Daten eingesetzt, die im Zuge der Verwaltung Kfz-spezifischer Dokumente entstehen und die entsprechend archiviert werden müssen. Auftraggeber für die von Kinetic entwickelte Lösung ist die BMW Schweiz AG. Die Lösung wird bereits bei mehreren BMW-Händlern in der Schweiz erfolgreich eingesetzt.

Integration in incadea.engine

Die Besonderheit der Lösung besteht in einer nahtlosen Integration in die Branchenlösung „incadea.engine“ für das Kfz-Gewerbe. Die Integration stellt BMW-Händlern in der Schweiz unter anderem eine komfortable Scanlösung zur Verfügung, die im Rahmen der Abwicklung werkstattbezogener Prozesse eingesetzt werden soll bzw. bereits eingesetzt wird. Vor diesem Hintergrund war der windream-Distributor Kinetic für die Anbindung des ECM-Systems windream an die von der softmotive AG im Auftrag der BMW Schweiz AG entwickelte incadea.engine-Schnittstelle zuständig.

Um eine reibungslose windream-Integration in incadea.engine sicherzustellen, wurde eine maßgeschneiderte Benutzerführung sowie eine Anwendungsoberfläche der Software-Lösung in der so genannten „Lösungsdestillerie Dalvany" entwickelt. Unter dieser Bezeichnung realisiert Kinetic bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich individuelle ECM-Lösungen.

Technologie auf Microsoft Dynamics NAV-Basis

Technologisch basiert incadea.engine auf Microsofts ERP-Software Dynamics NAV. In diesem Bereich gilt der Kinetic-Partner softmotive AG als kompetenter Experte und "incadea Certified Partner" in der Schweiz. Die incadea.engine-Software repräsentiert eine betriebswirtschaftliche Branchenlösung, die speziell für Kfz-Händler und Werkstätten entwickelt wurde. Das Produkt wird international angeboten und gilt als besonders hochwertig.

incadea.engine erweitert die betriebswirtschaftlichen Standardfunktionen von MS Dynamics NAV um spezielle Anwendungen für die Kfz-Branche. Das System ist modular aufgebaut und kann je nach Bedarf um Anwendungen für die Geschäftsbereiche Kundendienst & Werkstatt, Teilehandel, Fahrzeughandel, Verwaltung, Marketing, Datenaustausch sowie Management und Controlling aufgerüstet werden. Die Software überzeugt darüber hinaus mit hohem Bedienkomfort und hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit.

Mit der von Kinetic entwickelten windream-Lösung zur Integration des ECM-Systems windream steht Kfz-Händlern und Mitarbeitern ein leistungsfähiges und leicht bedienbares Software-Paket zur Verfügung, mit dem sich dokumentbezogene, Kfz-spezifische Arbeitsprozesse bequem verwalten lassen.

Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 65 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika, Afrika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, Swisscom, die Koenig & Bauer AG sowie die BKK Essanelle.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
E-Mail:  m.duhme@windream.com
www.windream.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück