von Nicole Gauger

RDS Consulting auf der IT & Business

Düsseldorf. Die RDS Consulting GmbH, ein mittelständisches IT-Beratungs- & Dienstleistungsunternehmen, nimmt in diesem Jahr an der IT & Business in Stuttgart teil und präsentiert dort einen ganzheitlichen Ansatz zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse. Auf der IT & Business präsentiert die RDS Consulting ihren Kunden in Halle 1 Stand A31, auf dem Partnerstand der windream GmbH, vom 29. September bis 1. Oktober ein Angebot bestehend aus Beratung und individuellen Lösungen für den Weg in eine digitale Zukunft.

Lothar Grüber, Mitglied der Geschäftsleitung, erklärt: „Wir möchten den Fachbesuchern zeigen, dass wir in dieser rasanten Zeit für sie da sind und gemeinsam mit ihnen den Weg zur Digitalisierung der Prozesse gehen. Uns ist es wichtig, nicht nur einzelne Software-Lösungen anzubieten, sondern unsere Kunden mit IT-Services ganzheitlich zu unterstützen.“
Das Unternehmen bietet seinen Kunden im ersten Schritt eine Standortbestimmung der eigenen IT. Mit Hilfe des SmartCheck@RDS wird ermittelt, an welchem Punkt der Digitalisierung sich die Geschäftsprozesse befinden. Erfahrene Berater werfen einen neutralen Blick von außen auf die klassischen Abläufe, um im Anschluss maßgeschneiderte Handlungsempfehlungen für das weitere Vorgehen zu geben.

Agile Prozesse

Eine erfolgreiche Digitalisierung beinhaltet zudem die Abschaffung von alten Papierformularen, Dokumenten und papierbasierten Prozessen. Eine Möglichkeit, dies zu realisieren, ist der Weg in die Cloud mit Office 365. Der kollaborative Dienst von Microsoft bietet den Mitarbeitern eines Unternehmens hoch professionelle IT-Services mit modernster Software – ohne hohes Support-Aufkommen oder aufwändige Installationen.
Doch wer nicht direkt vollständig mit seinen Daten in die Cloud ziehen möchte, kann die Daten in Form eines hybriden Szenarios digitalisieren – dafür eignet sich die Verbindung mit der strategischen Plattform SharePoint. Hier bietet die RDS individuelle Lösungen, die genau auf die Kundenanforderungen zugeschnitten werden können. Die neueste Lösungs-Suite der RDS hierzu, ist das Digitale Vorgangsmanagement, mit dem Geschäftsprozesse agil abgebildet und flexibel angepasst werden können. Gerade in der Digitalen Transformation unterliegen die Prozesse eines Unternehmens stetigen Veränderungen. Mit der Lösung kann direkt auf diese Veränderungen reagiert oder die Abläufe proaktiv angepasst werden.
Unterschiedliche Berechtigungsstufen innerhalb der Vorgänge gewährleisten die absolute Datensicherheit. Den Nutzern stehen in den für sie relevanten Stufen eines Prozesses alle nötigen Informationen in einem gemeinsamen Kontext zur Verfügung. Rollenbasierte Sichten und ein persönliches Dashboard schaffen Transparenz und geben eine Übersicht über persönliche Aufgaben sowie den Status der Prozesse – für Mitarbeiter und Management. Social-Business-Funktionen sorgen für einen schnellen, unkomplizierten und transparenten Austausch in allen Bearbeitungsstufen. Das Digitale Vorgangsmanagement ist unabhängig vom Betriebssystem des Smartphones, Tablets oder Desktop-PCs mobil und intuitiv bedienbar, zusätzlich schafft es mehr Agilität und Flexibilität. Die Lösung wird als Cloud- oder OnPremise-Dienst angeboten. Eine revisionssichere Archivierung wird hier durch den windream-Archivserver gewährleistet. Die Mitarbeiter am Stand zeigen gerne eine Demo Lösung.

Mobiler Arbeitsplatz

Der finale Schritt zu einem zukunftsfähigen und dynamischen Arbeitsplatz ist die Mobilisierung der Arbeitsabläufe. Auf der IT & Business präsentiert die RDS Consulting eine App, die Vertrieb und Marketing mit zahlreichen Funktionen unterstützt. Der intelligente Produktkatalog run:sales ermöglicht die multimediale Produktpräsentation bei Kunden vor Ort inklusive einer Empfehlung-Funktion zur Unterstützung des Cross Selling. Für die Verwaltung und Absicherung der mobilen Geräte kann die Microsoft Enterprise Mobility Suite (EMS) genutzt werden. Die EMS ist der Standard-Dienst von Microsoft zur Verwaltung aller Geräte und Informationen – für flexibles und mobiles Arbeiten. Die Fachbesucher können sich zudem eine Demo der intuitiven, mobilen und modernen CRM-Lösung SAP Cloud for Sales ansehen. Besonders Unternehmen mit dezentralen Unternehmensstandorten und einem großen Vertriebsteam werden begeistert sein.

Die RDS Consulting unterstützt ihre Kunden mit einer zukunftsfähigen Strategie, der Entwicklung individueller Lösungen und der erfolgreichen Implementierung.

Unternehmen

RDS Consulting GmbH
Mörsenbroicher Weg 200
40470 Düsseldorf
Telefon    +49 (0) 211  96856-0
Telefax    +49 (0) 211  96856 -34
Internet http://www.rds.de

Geschäftsführende Gesellschafterin:
Sandra Gehling
Registergericht: Düsseldorf
HRB 30228    

Presse

Berit Aldrup
Telefon    +49 (0) 211 96856-23
eMail: marketing@rds.de
XING:www.xing.com/profile/Berit_Aldrup

Ihre Redaktionskontakte:
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
E-Mail:  m.duhme@windream.com
www.windream.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück