von Nicole Gauger

CeBIT: Scanfabrik präsentiert Lösungskomponenten für windream

Verl/Hannover. Die Scanfabrik KG ist führender Anbieter für das Auslesen und Bereitstellen von Inhalten aus verschiedensten Dateiformaten. Auf dem windream-Messestand in Halle 3, Stand J 20 präsentiert die Scanfabrik leistungsstarke Lösungen rund um die effiziente Informationsverarbeitung auch größter Dokumentenbestände. Dazu gehören Lösungen im Soft- und Hardwarebereich sowie die aktuellste Scanning-Hardware der zahlreichen Partner. Darüber hinaus informiert das Unternehmen über seine Dienstleistungen im Bereich der automatischen Belegverarbeitung und Indexierung und zeigt eine Cloud-basierte ECM-Lösung.

Die Scanfabrik agiert in diversen Geschäftsfeldern: Document Management, Storage Services, Scanning Technology, ECM, IT-Infrastruktur und IT-Dienstleistungen. Auf diese Weise werden die Stärken einzelner Disziplinen zu einem Leistungsportfolio kombiniert, das effiziente und sichere Verwaltungsstrukturen in Unternehmen sicherstellt.

Während der CeBIT zeigt der Dienstleister eigens entwickelte Lösungskomponenten für das ECM-System windream, mit denen Unternehmen elektronische Personalakten, das Vertragsmanagement oder die Eingangsrechnungsverarbeitung effizient realisieren können.

So wird die hauseigene Scan-Software vorgestellt, mit der ein intuitives und effizientes Digitalisieren von Dokumenten realisiert wird – diese können im Anschluss gewohnt einfach im windream-System archiviert werden.

Dazu ergänzend informiert die Scanfabrik über ihr durch die Einrichtung einer Kölner Filiale noch einmal gewachsenes, umfassendes Leistungsportfolio im Bereich sowohl der automatischen Belegverarbeitung und Indexierung, beispielsweise für das Rechnungs-, Bestell- oder Formular-Management, als auch der Weitergabe der Datenpakete an führende Softwaresysteme.

Der Bereich Storage Services geht weit über das reine Datenhosting hinaus: Die Scanfabrik berät in Fragen der Datensicherung sowie der elektronischen Archivierung und Aktenführung, die inklusive der Migration von Bestandsdaten möglich ist.

Über die Scanfabrik KG
Seit der Gründung im Jahr 1992 begleitet die Scanfabrik Unternehmensprojekte, die auf die individuellen Ansprüche und Erwartungen der Kunden ausgerichtet sind. Zum Unternehmen gehören bundesweite Standorte, die eine individuelle und auf Kontinuität ausgerichtete Kundenbetreuung ermöglicht.

Ihr Redaktionskontakt:
S
canfabrik KG
Chromstraße 9
D-33415 Verl
Telefon: +49 5246 9265-0
Telefax: +49 5246 9265-555
info[at]scanfabrik[dot]de
www.scanfabrik.de

Über die windream GmbH
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 75 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika, Afrika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, Swisscom, die Koenig & Bauer AG sowie die BKK Essanelle.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
E-Mail:  m.duhme@windream.com
www.windream.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück