von Nicole Gauger

CeBIT 2012: Noch mehr Besucher am windream-Stand als im letzten Jahr

Einfache Bedienung und Mobilität sind gefragt

Bochum. Noch mehr Besucher als im letzten Jahr haben sich auf der vergangenen CeBIT Anfang März am windream-Messestand über die neuen Produkte aus dem windream-Portfolio informiert. Neben der großen Produktvielfalt sorgte vor allem auch die Bedienerfreundlichkeit der Software-Lösungen für reges Interesse und großen Zuspruch. Generell zeigte sich, dass es den Besuchern auf einfache Bedienung und Mobilität ankommt, wenn es um die Investition in moderne ECM-Produkte geht.

windream mit passenden Lösungen

Diesen Anforderungen entsprechend bietet die windream GmbH passende Lösungen an, die im Fokus des diesjährigen CeBIT-Ausstellungsprogramms standen. Auf großes Interesse stieß besonders die neue Workflowsteuerung auf dem iPad. Zudem waren die Besucher auch von den mobilen Zugriffsmöglichkeiten über das windream Webportal überzeugt, die unabhängig vom genutzten Endgerät – Tablet-PC, Smartphone oder iPad – einheitlich bedienbar sind. Getreu dem diesjährigen CeBIT-Motto „Managing Trust“ präsentierte die windream GmbH auch ihre Proxy-Server-Technologie, die einen sicheren Zugriff auf private Clouds ermöglicht.

Roger David, Geschäftsführer der windream GmbH, zeigt sich mehr als zufrieden mit dem Ergebnis des Messeauftritts: „Mit der auf der CeBIT vorgestellten Produktpalette sind wir nicht nur auf der Höhe der Zeit, sondern zukunftsweisend, was uns das große Besucherinteresse in aller Deutlichkeit gezeigt hat.“

Stimmen der windream-Partner

Auch die windream-Partner, die sich – wie schon in den vergangenen Jahren – auch in diesem Jahr wieder als Mitaussteller präsentierten, blicken überaus positiv auf die CeBIT zurück.
Reinhard Sczesny, Application & Project Manager Solutions der Konica Minolta Business Solutions Deutschland: „Unsere Anwendungsbeispiele zum Thema Prozessoptimierung stießen auf großes Interesse beim Messepublikum und erhielten sehr viel Zustimmung.“

Klaus Marx, Geschäftsführer der One Click Solutions GmbH: „Auch die CeBIT 2012 verlief für One Click Solutions wieder sehr positiv. Das Interesse an unseren Produkten und Lösungen lag auf hohem Niveau, und die erstmals gezeigte Innovation ClickPost, unsere digitale Posteingangslösung, erhielt durchweg positives Feedback. Die neuen Features von AutoClick zusammen mit windream BPM und den Multifunktionsgeräten von Konica Minolta beeindruckten ebenfalls.“

Gisela Krüsch, Marketing Managerin der ReadSoft GmbH, bilanziert "viele gute Gespräche mit Kunden, Interessenten und Partnern, positives Feedback und wertvolle Anregungen – kurzum, eine erfolgreiche Messe für ReadSoft. Nicht zuletzt gilt daher unser Dank den Kolleginnen und Kollegen unseres Partners windream: deren Engagement und gelungene Organisation haben wesentlich dazu beigetragen, dass die CeBIT nicht nur ein Erfolg für alle Beteiligten war, sondern auch richtig Spaß gemacht hat. Daher freuen wir uns jetzt schon darauf, unsere gemeinsamen Messeauftritte mit windream auf der DMS EXPO fortzuführen.“

Über die windream GmbH:
Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 65 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika, Afrika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, Swisscom, die Koenig & Bauer AG sowie die BKK Essanelle.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream:
windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.
windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:
windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
E-Mail:  m.duhme@windream.com
www.windream.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück