von Bianka Boock

GetMyInvoices-Anbindung an Teamleader sorgt für noch smarteres Rechnungsmanagement

Bild: Björn Kahle

Lübeck / Gent (Belgien). Anwender der CRM-, Projektmanagement- und Rechnungsstellungssoftware Teamleader können ihre in der Lösung mit wenigen Klicks erstellten Ausgangsrechnungen ab sofort automatisch in noch mehr andere Systeme übertragen. Dadurch profitieren sie von entscheidenden Vorteilen einer automatisierten Buchhaltung. Denn die Programmierer von GetMyInvoices haben ihre schnittstellenfreundliche Rechnungsmanagement-Lösung mit Teamleader verknüpft.

„GetMyInvoices fungiert als Dokumentendrehscheibe“, erklärt Björn Kahle, Geschäftsführer der fino data services GmbH, Anbieter von GetMyInvoices. Die Software rufe nicht nur die Ausgangsrechnungen aus Teamleader automatisch ab, sondern auch Eingangsrechnungen aus 3000 Online-Portalen, Rechnungen aus E-Mail-Postfächern und Drittlösungen wie One Drive, Dropbox, Google Drive, Rechnungserstellungstools und Dokumentenmanagementsystemen. Darüber hinaus können Anwender Belege mobil per Smartphone oder Tablet erfassen. Angaben wie Rechnungsdatum sowie -summe werden automatisch extrahiert und die Dokumente in der zentralen Belegverwaltung GoBD-konform gespeichert. Dort haben Anwender direkt über den Webbrowser sämtliche Rechnungen im Blick. Sie können sie bequem verwalten – sie gruppieren, mit Tags versehen, in ihnen recherchieren, Freigabe-Workflows einrichten und definieren, welche Rechnungen wohin automatisch weitergeleitet werden soll. Die Auswahl an Möglichkeiten sei immens. Sie reiche von diversen Buchhaltungssystemen über Dokumentenmanagementsysteme bis hin zur DATEV. „Somit können Anwender von Teamleader alle ihre Rechnungen ohne zusätzlichen Aufwand an die Buchhaltung und den Steuerberater übertragen“, beschreibt Björn Kahle ein typisches Anwendungsszenario.

Das entspricht genau der Vision von Teamleader. Das Unternehmen hat es sich auf seine Fahnen geschrieben, ein Software-Ökosystem zu entwickeln, welches es mittelständischen Unternehmen in Europa ermöglicht, smarter zu arbeiten. „Um den Nutzen für unsere Kunden weiter zu erhöhen, haben wir vor kurzem beschlossen, Tech-Unternehmen und Start-ups eine Million Euro für die Förderung von Integrationen zwischen unserer Lösung und anderen nützlichen, innovativen und spannenden Tools zur Verfügung zu stellen“, sagt Niels Vanden Buverie, Marketplace Expansion Manager bei Teamleader CRM. Er fügt hinzu: „Wir freuen uns riesig, dass wir den Anwendern von Teamleader im Rahmen dieses Programms über die Anbindung von GetMyInvoices gleich eine so umfassende Automatisierung ihres Rechnungsmanagements ermöglichen können. Sie gewinnen eine Menge Zeit, können ihren Cashflow erhöhen und mehr Ressource in ihr Kerngeschäft investieren.“

Über Teamleader:
Teamleader ist ein cloud-basierter SaaS-Service für CRM und Vertrieb, Projektmanagement, Zeiterfassung und Rechnungsstellung. Es rationalisiert den gesamten Prozess vom Lead bis zur Bezahlung. Das erklärte Ziel: kleine und mittlere Unternehmen in Europa dabei zu unterstützen, ihre Prozesse zu verbessern und smarter zu arbeiten. Das gleichnamige Unternehmen hat seinen Hauptsitz im belgischen Gent, wurde 2012 gegründet und wächst rasant. Inzwischen hat es 180 Mitarbeiter und Büros in verschiedenen Ländern Europas. Geführt wird es von CEO Jeroen De Wit und Mitbegründer Mathias De Loore. Weitere Informationen: www.teamleader.eu

Über GetMyInvoices:
GetMyInvoices ist eine Lösung für cloudbasiertes Rechnungsmanagement, die insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen adressiert. Sie ruft aus 3000 Online-Portalen sämtliche Rechnungen automatisch ab – inklusive Erfassung von Rechnungsdatum sowie -summe. Zusätzlich importiert die Software Rechnungen, die per E-Mail eingehen und per Smartphone oder Tablet gescannt werden. Das Ablegen der Dokumente erfolgt übersichtlich in einer zentralen Belegverwaltung. GetMyInvoices ermöglicht die Synchronisierung der Rechnungen mit anderen Systemen, Online-Buchhaltungen und Steuerberatern. Darüber hinaus können die Belege per E-Mail, FTP oder WebDav in Buchhaltungsprogramme und Dokumenten-Management-Systeme übertragen werden. Die Lösung ist intuitiv zu bedienen und teamfähig. Anwender profitieren von mehr Übersicht, weniger Aufwand bei der Buchhaltung sowie mehr Zeit für unternehmerische Ideen. GetMyInvoices ist in fünf Leistungsumfängen erhältlich: Essential, Small, Standard, Professional und Enterprise. Weitere Informationen: www.getmyinvoices.com

Ihre Redaktionskontakte:
fino data services GmbH
Björn Kahle
Universitätsplatz 12
D-34127 Kassel
Tel.: +49 4550 99 690 02
E-Mail: press@getmyinvoices.com

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel.: +49 451 88199-21
E-Mail: press@getmyinvoices.com

Zurück