von Nicole Gauger

PORTICA präsentiert effiziente Werbemittellogistik auf der PSI

Logo PORTICA

Kempen. Durch das Zusammenspiel von Logistik, Information und Finanzmanagement können Unternehmen anspruchsvolle Werbemittellogistik- und Verkaufsförderungsprojekte effizient umsetzen. Das demonstriert PORTICA vom 7. bis 9. Januar 2015 auf der PSI – der europäischen Leitmesse der Werbeartikelindustrie – in Düsseldorf. Der Full-Service-Dienstleister für IT, Logistik, Finanz- und Customer-Service-Prozesse präsentiert sich gemeinsam mit der te Neues Druckereigesellschaft im Bereich des Technology Forums in Halle 12 an Stand A35 TF.

„Wir sind zum ersten Mal auf der PSI dabei und erläutern den Fachbesuchern, wie wir sie mit unseren sich nahtlos ineinander fügenden Lösungen unterstützen“, kündigt Thomas Kersting, Vertriebsbeauftragter von PORTICA, an. So stellt das Messeteam verschiedene IT-Systeme für die Werbeartikel-Verwaltung und Verkaufsförderung vor:  PORTICA microsite ist eine modular aufgebaute Marketing-Cloud und sorgt im Zusammenspiel mit dem PORTICA wcm (WebCampaignManager) für erhebliche Effizienzsteigerungen. Beim PORTICA wcm handelt es sich um ein Dialog-Marketing-System, in dem die Aktionsdaten für Cashback- und Prämienaktionen sowie Gewinnspiele transparent und revisionssicher verwaltet werden. Die auf der Microsite eingegebenen Daten können direkt übernommen werden.

Der PORTICA shop bietet Verantwortlichen komfortable Möglichkeiten zum Bestellen von Werbemitteln. Er ist flexibel an die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens anpassbar, unter anderem durch das Einrichten von Bestelllimits und Budgetverwaltungen. Die Online-Anwendung PORTICA isa (Integrated System Administration) vereinfacht das Anlegen und die Pflege von Artikeln. Die Integration des Web2Print-Systems PORTICA w2p ermöglicht es Gruppen, wie Außendienststellen, Händlern, Distributoren und Franchisenehmern, Werbemittel zu ordern, die individualisiert werden.

Ihre volle Stärke entfalten die Lösungen durch eine Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem PORTICA erp. Somit können Unternehmen  umfassende Fulfillmentleistungen in Anspruch nehmen, ohne auf einen anderen Dienstleister zurückgreifen zu müssen. Dazu zählen die Lagerung, die Kommissionierung und der Versand von Werbemitteln und das Debitorenmanagement unter Anwendung des zertifizierten und revisionssicheren Buchhaltungssystems FibuNet©. Somit haben Werbeartikelfachleute auf der PSI 2015 die Gelegenheit, sich umfassend darüber zu informieren, mit welchen Prozessen sie Werbeartikel effizient einsetzen.

Über die PSI:
Auf der PSI, der europäischen Leitmesse der Werbeartikelindustrie, erhalten Werbeartikelprofis einen Überblick über Trends und Innovationen der Branche. Dazu kommen Sonderschauen und Aktionsflächen, die Themen wie Werbeanbringung, Druck- und Veredlungstechniken sowie Erfindungen und Innovationen aufgreifen und vertiefen. 2014 präsentierten sich auf der PSI 852 Aussteller aus 33 Nationen den 16.228 Besuchern. 2015 findet die PSI vom 7. bis 9. Januar in Düsseldorf statt.
Weitere Informationen: www.psi-messe.com

Über PORTICA GmbH Marketing Support:
PORTICA ist ein führender Prozessdienstleister auf dem deutschen Markt und optimiert seit mehr als 40 Jahren IT-, Logistik- und Finanz-Prozesse. Das Unternehmen bedient Kunden aus vielfältigen Branchen und wickelt im E-Commerce, in der Werbemittel-Logistik und in der Verkaufsförderung hunderte von Projekten pro Jahr ab. Der Fokus liegt auf der effizienten Abwicklung von Prozessen durch das Zusammenspiel von Logistik, Information und Finanzmanagement. PORTICA ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch das IT-Unternehmen GEDAK und die te Neues Druckereigesellschaft gehören. PORTICA ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband und Mitglied des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel. Weitere Informationen: http://www.portica.de und http://www.ecommerceservices.de

Ihre Redaktionskontakte:
PORTICA GmbH Marketing Support
Angela te Neues
Von-Galen-Str. 35
D-47906 Kempen
Telefon: + 49 2152 915-180
Telefax: +49 2152 915-25180
ateneues@portica.de

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-21
Telefax: +49 451 88199-29
Bianka@goodnews.de

Zurück