von Nicole Gauger

PORTICA mit Verkaufsförderung auf Erfolgskurs

Logo PORTICA

Kempen. PORTICA verzeichnet Zuwachs in einem ihrer zentralen Geschäftsfelder – der Verkaufsförderung. Eine weitere namhafte Getränkemarke setzt nun bei der Abwicklung von Prämienaktionen auf die Expertise der Marketing-Support-Spezialisten und profitiert von vielfältigen Dienstleistungen aus einer Hand.

Der Getränkehersteller beauftragte PORTICA, eine Reihe unterschiedlicher Aktionen umzusetzen, die den Produktabverkauf steigern sollen. Zuvor hatte das Unternehmen sein Anforderungsniveau nicht nur für die logistischen, sondern auch für die kundendienstbezogenen Abläufe erhöht. „Wir haben nicht nur mit Verarbeitungs- und Versandleistung, sondern auch mit qualitativ hochwertigem Endverbraucher-Service punkten können“, erklärt Marcus Dassen, Leiter der betreuenden Fachabteilung.

PORTICA lagert die Prämien des Getränkeherstellers und bearbeitet die Reaktionen der Verbraucher. Dabei kommt das Kampagnen-Management-System PORTICA wcm als zentrales Steuerungsinstrument zum Einsatz. In ihm werden zunächst die aktionsbezogenen Daten erfasst. Das geschieht entweder über eine spezielle Microsite und/oder per manueller Eingabe. Anschließend stehen die Daten für weitere Arbeitsschritte zentral zur Verfügung. Dazu gehören die Prüfung der Prämienansprüche auf ihre Berechtigung und das Anstoßen der Rückkommunikation mit dem Verbraucher. Bei Anspruch auf die Prämie wird über eine Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem PORTICA erp der Versand der betreffenden Produkte ausgelöst. Das Kampagnen-Management-System erfasst alle Vorgänge zentral und revisionssicher.
Dadurch können beispielsweise Mitarbeiter an der Hotline auf die benötigten Daten zugreifen, wenn sie Aktionsteilnehmern Auskünfte zum Bearbeitungsstand ihrer Daten erteilen. Der Kundenmanager bei PORTICA erhält aus dem PORTICA wcm – ebenso wie aus dem PORTICA erp – Rohdaten, aus denen er Statistiken und Zwischenberichte nach Vorgaben des Auftraggebers generiert. Diese vermitteln ständig ein aktuelles Lagebild, um die Aktion nicht nur auszuwerten, sondern auch um steuernd eingreifen zu können.

Mit seiner Skalierbarkeit spielt der PORTICA wcm eine weitere Stärke aus. Das Tool lässt sich den aktionsbezogenen Angaben entsprechend konfigurieren. Somit ist es für verschiedene Größenordnungen geeignet, für saison- und ereignisbezogene Prämienaktionen ebenso wie für Kampagnen, die Endverbraucher oder gewerbliche Teilnehmer oder beide adressieren. Außerdem kann PORTICA bei Bedarf zusätzliche Kräfte einbinden. Da der Full-Service-Dienstleister den wcm eigens für solche Zwecke entwickelt hat, bedeutet diese jüngste Akquisition eine Bestätigung der Produktmanagement-Strategie. „Es ist ein schöner Erfolg, eine so renommierte Marke im harten Wettbewerb gewonnen und sich über Qualitätsdenken durchgesetzt zu haben“, sagt Michael te Neues, Vertriebsbeauftragter bei PORTICA.

Über PORTICA GmbH Marketing Support:
PORTICA ist ein führender Prozessdienstleister auf dem deutschen Markt und optimiert seit mehr als 40 Jahren IT-, Logistik- und Finanz-Prozesse. Das Unternehmen bedient Kunden aus vielfältigen Branchen und wickelt im E-Commerce, in der Marketing Logistik und in der Verkaufsförderung hunderte von Projekten pro Jahr ab. Der Fokus liegt auf der effizienten Abwicklung von Prozessen durch das Zusammenspiel von Logistik, Information und Finanzmanagement. PORTICA ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch das IT-Unternehmen GEDAK und die te Neues Druckereigesellschaft gehören. PORTICA ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband und Mitglied des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel. Weitere Informationen: http://www.portica.de und http://www.ecommerceservices.de

Ihre Redaktionskontakte:
PORTICA GmbH Marketing Support
Angela te Neues
Von-Galen-Str. 35
D-47906 Kempen
Telefon: + 49 2152 915-180
Telefax: +49 2152 915-25180
ateneues@portica.de

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-21
Telefax: +49 451 88199-29
Bianka@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Zurück