von Nicole Gauger

NEOCOM: PORTICA zeigt E-Commerce-Angebot auch in neuer Location

Foto PORTICA auf der NEOCOM

Düsseldorf / Kempen. PORTICA begleitet die NEOCOM, ehemals Deutscher Versandhandelskongress und Mail Order World, auch an deren neuen Standort nach Düsseldorf. Das Branchenevent für den Multichannel-Handel findet am 29. und 30. Oktober 2013 auf dem Areal Böhler statt. An Stand 102 in der alten Schmiedehalle präsentiert der Prozessdienstleister für IT, Logistik und Finance seine umfassende E-Commerce-Kompetenz in den Bereichen Shopentwicklung und -betreuung, Logistik und Fulfillment inklusive Retourenmanagement sowie Finanzdienstleistungen.

Neu vorgestellt wird die PORTICA microsite 2013, welche die Experten zum Beispiel für Verkaufsförderungsaktionen exakt nach der Zielsetzung der Kunden entwickeln und zusammen mit den IT-Spezialisten der Tochterfirma GEDAK umsetzen. Einzigartig ist die Anbindung an den PORTICA wcm (WebCampaignManager). Dadurch wird ein reibungsloser, kostengünstiger und revisionssicherer Durchlauf gewährleistet – von der Anmeldung der Teilnehmer bis zur Auswertung der jeweiligen Aktion. Unternehmen profitieren von Möglichkeiten, die genau auf sie zugeschnitten sind.

Was Shopentwicklung und -betreuung betrifft, kann das Messeteam der PORTICA auf die Umsetzung anspruchsvoller B2B- und B2C-Lösungen auf Basis der OXID eShop Enterprise Edition verweisen. Ein konkreter Anwendungsfall: die Verknüpfung des Webshops mit einem mandanteneigenen Bestellsystem. Dadurch können Mandanten im MyAccount-Bereich des Webshops – neben den Aufträgen aus dem Webshop – zusätzlich die Aufträge aus dem eigenen System verfolgen. Darüber hinaus hat PORTICA mit PORTICA w2p bereits eine Web-to-Print-Lösung unter OXID integriert. Dies ermöglicht es Shop-Usern, ohne Systembruch Artikel zu personalisieren und Funktionen des Webshops wie gewohnt zu nutzen.

Zusätzliches Potenzial entfaltet der Shop mit der Anbindung ans PORTICA erp. Denn die Software fungiert als Schlüssel zu vielfältigen Logistikleistungen des ISO-zertifizierten E-Fulfillment-Spezialisten. Diese beginnen bei der der Einlagerung von Artikeln inklusive Prüfung der Wareneingänge auf Einhaltung der Produktspezifikationen. Sie führen über die Kommissionierung und den weltweiten Versand bis hin zu einem effizienten Retourenmanagement. Somit verkürzen sich die Durchlaufzeiten der Versandaufträge. Bestellungen treten meist am selben Tag ihre Reise zum Kunden an.

Passend dazu stellt PORTICA auf der NEOCOM ihre umfassenden Finanzdienstleistungen vor, beispielsweise im Zahlungs- und Debitorenmanagement. Die relevanten Daten, wie zum Kunden, zur Rechnung und zu Zahlungen, gelangen durch die Unterstützung verschiedenster API ins zertifizierte FibuNet. Dort werden sie direkt weiterverarbeitet. Sollte einmal ein Kunde seine Rechnung nicht bezahlen, werden über eine Schnittstelle ins Inkassomanagement Forderungen direkt übertragen und verfolgt. Mit einer Reihe von Berichten behält der Mandant stets den Überblick. Alles in allem ermöglicht auch hier die flexible Anpassung der IT-Schnittstellen eine tiefe Integration in die Prozesse des Mandanten und macht somit die E-Commerce-Dienstleistungen der PORTICA für Unternehmen unterschiedlichster Größen branchenübergreifend besonders attraktiv.

Über PORTICA GmbH Marketing Support:
PORTICA ist ein führender Prozessdienstleister auf dem deutschen Markt und optimiert seit mehr als 40 Jahren IT-, Logistik- und Finanz-Prozesse. Das Unternehmen bedient Kunden aus vielfältigen Branchen und wickelt im E-Commerce, in der Werbemittel-Logistik, in der Verkaufsförderung und im Business Process Outsourcing hunderte von Projekten pro Jahr ab. Der Fokus liegt auf der effizienten Abwicklung von Prozessen durch das Zusammenspiel von Logistik, Information und Finanzmanagement. PORTICA ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch das IT-Unternehmen GEDAK und die te Neues Druckereigesellschaft gehören. Weitere Informationen: http://www.portica.de und http://www.ecommerceservices.de

Ihre Redaktionskontakte:
PORTICA GmbH Marketing Support
Markus Ramirez
Von-Galen-Str. 35
D-47906 Kempen
Telefon: + 49 2152 915-192
Telefax: +49 2152 915-100
mramirez@portica.de

goodnews! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-21
Telefax: +49 451 88199-29
Bianka@goodnews.de

Zurück