von Nicole Gauger

Vertreter der PDF Association erhielten ISO Excellence Award

Duff Johnson und Peter Wyatt für PDF-2.0-Engagement geehrt

Duff Johnson, Executive Director der PDF Association (Quelle: PDF Association)

Berlin. Die International Organization for Standardization (ISO) hat Duff Johnson, Executive Director der PDF Association, und Peter Wyatt, Co-Chair des PDF Competence Center der PDF Association, mit ihrem Excellence Award ausgezeichnet. Die beiden Projektleiter für die ISO 32000, dem internationalen Standard für das Portable Document Format (PDF), erhielten den Preis für ihre Unterstützung in der Entwicklung von PDF 2.0.

Konkret erfolgte die Vergabe der ISO Excellence Awards „in Anerkennung Ihrer herausragenden Projektleitung, Ihres außerordentlichen Engagements und der vielen Stunden, die Sie für die Bearbeitung von ISO 32000-2: Dokumentenmanagement – Portable Document Format – Part 2: PDF 2.0. aufgewendet haben.“

In der PDF Association widmet sich das PDF Competence Center gezielt dem Thema PDF 2.0. Darin engagieren sich nicht nur die beiden Preisträger, sondern auch weitere Spezialisten. Sie sind hauptsächlich Entwickler in Softwarefirmen, die Produkte im Bereich der PDF-Erstellung oder Bearbeitung anbieten. Dieser breite Background verleiht dem Competence Center geballte praktische und theoretische Kompetenz in Sachen PDF. Es ist ideal positioniert, um Unklarheiten in den Normen zu diskutieren, gemeinsam Best-Practices zu entwickeln und sicherzustellen, dass alle PDF-Dateien für ihre Anwendungsfälle und Zielgruppen geeignet sind. Dem entsprechend unterstützt die Technische Arbeitsgruppe des PDF Competence Center Entwickler mit Publikationen und anderen Ressourcen bei der Erstellung von Software gemäß ISO 32000.

Über die PDF Association:
Die PDF Association verfolgt das Ziel, PDF-Anwendungen für digitale Dokumente zu fördern, die auf offenen Standards basieren. Dazu setzt sich der internationale Verband für eine aktive Wissensvermittlung und den Austausch von Know-how und Erfahrungen für alle Interessengruppen weltweit ein. Derzeit sind rund 140 Unternehmen und zahlreiche Experten aus mehr als 25 Ländern Mitglied der PDF Association.
Der Vorstand der PDF Association setzt sich aus Führungskräften der Unternehmen Adobe Systems Inc., callas software GmbH, Datalogics Inc., Dual Lab sprl., Foxit Europe GmbH, intarsys consulting GmbH, levigo solutions GmbH, Nitro Software Inc. und Satz-Rechen-Zentrum (SRZ) zusammen. Vorstandsvorsitzender ist Matt Kuznicki, Chief Technical Officer (CTO) von Datalogics Inc. Sein Stellvertreter ist Dietrich von Seggern Geschäftsführer der callas software GmbH.
Weitere Informationen unter www.pdfa.org.

Ihre Redaktionskontakte für Nordamerika:
PDF Association
Duff Johnson
Phone: +1.617 283 4226
duff.johnson@pdfa.org

Ihre Redaktionskontakte für Europa:
Thomas Zellmann
Neue Kantstr. 14
D-14057 Berlin
Phone: +49 30 39 40 50 - 0
Fax: +49 30 39 40 50 - 99
thomas.zellmann@pdfa.org

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Phone: +49 451 881 99 - 12
Fax: +49 451 881 99 - 29
pdfa@goodnews.de

Zurück