von Bianka Boock

GEDAK ist ab sofort Shopware Solution Partner

IT-Unternehmen erweitert Angebot an E-Commerce-Dienstleistungen

Logo Shopware Solution Partner Bild: shopware AG

Kempen. Die GEDAK GmbH hat ein neues Shopsystem in ihr Portfolio aufgenommen. Ab sofort realisiert sie E-Commerce-Projekte nicht nur auf Grundlage der Plattform OXID eShop, sondern auch auf Basis von Lösungen der shopware AG. Mit diesem Schritt baut GEDAK ihr Angebot an Dienstleistungen weiter aus und unterstreicht ihre Rolle als starker E-Commerce-Lösungsanbieter.

Aufgrund der langjährigen Expertise und der Kompetenz des GEDAK-Teams hat die shopware AG den Status „Shopware Solution Partner“ an GEDAK vergeben. Damit attestiert sie, dass der IT-Dienstleister über umfassende, tief gehende Kenntnisse im Bereich Shopware verfügt und darauf spezialisiert ist, durch individuelle Anpassungen des modularen Onlineshop-Systems maßgeschneiderte Lösungen zu erstellen.

„Konkret unterstützen wir Shopbetreiber, die verschiedenen Editionen von Shopware zu implementieren“, sagt Norbert Haab, Vertriebsleiter von GEDAK. Er erläutert: „Dabei handelt es sich um die Professional und die Professional Plus Edition, die ihre Stärken vor allem im B2C-Bereich entfalten, sowie um die Enterprise Edition, welche für große B2C- und B2B-Projekte geeignet ist.“ Wer bisher die Community Edition verwendet hat und auf eine umfassendere Lösung migrieren möchte, wird dabei kompetent begleitet. GEDAK hostet die Shopware-Projekte und bindet darüber hinaus bei Bedarf über ihre Partnerschaft mit Concardis, einem führenden Full-Service Payment Provider, alle gängigen Paymentlösungen an. Außerdem schaffen die IT-Profis aus Kempen Schnittstellen zu Systemen für Product Information Management, Customer Relationship Management, Warenwirtschaft sowie Newsletter und realisieren eine tiefe Integration in die Bestellprozesse.

Somit haben Händler, vom mittelständischen Shopbetreiber bis zum Industrieunternehmen, die Möglichkeit, Emotionen ihrer Kunden zu wecken, ihr Kaufinteresse zu steigern und das Shopping mit einer technologisch leistungsfähigen Lösung zum Erlebnis werden zu lassen. Außerdem können sie viele zusätzliche Funktionen sowie kaufmännische Prozesse in ihre Shops heben. Dies gibt ihnen die Gelegenheit, Workflows zu verschlanken und Kosten zu sparen. Dabei betreut GEDAK die Händler nach deren individuellen Anforderungen zuverlässig auf hohem Servicelevel, sodass sie sich vollständig auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Über die shopware AG:
Die shopware AG ist einer der führenden Shopsystem-Hersteller in Deutschland und beschäftigt 150 Mitarbeiter an ihrem Standort im westfälischen Schöppingen. Als unabhängiges und eigenkapitalfinanziertes Unternehmen entwickelt das Unternehmen qualitativ hochwertige Software und arbeitet dazu besonders eng mit seinen 60.000 Kunden und 1.200 Partnern in ganz Europa zusammen. Shopware entwickelt transparent und geht stets offen und flexibel auf Wünsche aus der großen Community ein. Jeden Tag trägt die Community zur Weiterentwicklung des Open Source Produkts Shopware bei und stellt immer mehr Plugins zu den jetzt schon 3.000 Erweiterungen im Shopware Community Store bereit. Das derzeitige Kernprodukt, Shopware 5, steht unter dem Slogan „Emotional Shopping on any Device“ und bietet mit „Storytelling“ inspirierende und emotional gestaltbare Einkaufswelten im Full Responsive Design. Dabei zeichnet sich Shopware 5 als eines der leistungsfähigsten Shopsysteme auf dem Markt durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit, den Einsatz modernster Technologien, ausgeklügelte Marketingfunktionen und ein unvergleichliches Design aus. Die Shopsoftware Shopware ist, je nach individuellen Anforderungen, als kostenlose Open Source-Version und in drei weiteren kommerziellen Versionen, der Professional, Professional Plus und Enterprise-Edition, erhältlich. Weitere Informationen: https://de.shopware.com/

Über die GEDAK GmbH:
Die GEDAK GmbH bietet als IT-Unternehmen seit 1983 praxisnahe Lösungen für Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Ein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Software-Applikationen wie webbasierten Shopsystemen, Sales- und CRM-Lösungen oder Reporting-Anwendungen. ERP-Lösungen zählen ebenfalls dazu. GEDAK unterstützt ihre nationalen und internationalen Kunden beim Betrieb von IT-Systemen sowie bei deren IT-Architektur und begleitet Projekte bis hin zur kompletten Auslagerung von IT-Lösungen in deutsche Rechenzentren. Die 50 Mitarbeiter arbeiten vorwiegend für Großunternehmen und Firmen aus dem Mittelstand. GEDAK ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch PORTICA (www.portica.de) und die te Neues Druckereigesellschaft (www.te-neues.de) gehören. Weitere Informationen: www.gedak.de

Ihre Redaktionskontakte:
GEDAK GmbH
Norbert Haab
Mülhauser Str. 157
D-47906 Kempen
Telefon: +49 2152 143-405
Fax: +49 2152 143-403
E-Mail: nhaab@gedak.de

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: bianka@goodnews.de

Zurück