von Bianka Boock

B+B Thermo-Technik wechselt zu GEDAK

Screenshot: neuer B2B-Webshop von B+B Thermo-Technik

Kempen. Das E-Commerce-Geschäft wird für B+B Thermo-Technik wichtiger. Deshalb hat sich der Anbieter von Sensorik und Messtechnik entschieden, seine beide Webshops für B2B https://shop.bb-sensors.com/ und B2C https://b2c.bb-sensors.com/ mithilfe des IT-Unternehmens GEDAK weiterzuentwickeln. GEDAK ist OXID Solution Partner – Enterprise Level und migrierte zunächst die Webshops auf Basis der E-Commerce-Plattform OXID eSales auf OXID eShop 6.1 und setzte dabei erste Änderungswünsche um.

Neben der Migration auf die aktuelle Version von OXID eShop war die Optimierung des Layouts für mobile Endgeräte die Hauptanforderung, weshalb GEDAK sowohl einen Augenmerk auf ein Responsive Design als auch auf eigene Layouts für spezifische Mobilgeräte gelegt hat. „Außerdem haben wir den Check-out-Prozess verbessert, sodass weniger Kaufabbrüche stattfinden“, sagt Tom Samwer, Leiter für das Projekt bei GEDAK. Darüber hinaus hat GEDAK die Anbindung des Payment Service Providers Heidelpay auch für die neuen Shops überführt. Somit können Kunden die Bezahlung ihrer Einkäufe professionell abwickeln.

Das Ergebnis sind zwei zeitgemäße Webshops, die ab sofort verfügbar sind. Für stets aktuelle Daten sorgt die Anbindung zum ERP-System von B+B Thermo-Technik. Die Usability wird nicht nur durch die optimale Darstellung auf sämtlichen Endgeräten gewährleistet, sondern auch durch Funktionen wie eine fehlertolerante Onsite-Suche. Dafür ist die Lösung FACT-Finder in die Shops integriert, die auch bei Rechtschreib- und Tippfehlern relevante Produktvorschläge liefert. Nicht zuletzt verfügen die B2C- und die B2B-Plattform über kunden- und länderspezifische Versandsteuerungen, Funktionen zur Carrier-Auswahl und dynamische Versandkostenregelungen. Dabei ist die gewohnte Umgebung für Anwender erhalten geblieben. „Sie finden sich schnell zurecht“, so Norbert Haab, Vertriebsleiter der GEDAK.

„Die Migration selbst erfolgte innerhalb eines kurzen Wartungsfensters, sodass wir das Projekt störungsfrei und zeitgerecht umsetzen konnten“, fügt Alexander Schuler, Projektleiter bei B+B Thermo-Technik, hinzu. Evamaria Boll, Geschäftsführerin von B+B Thermo-Technik, sagt: „Wir sind hochzufrieden mit der Arbeit von GEDAK und versprechen uns davon viel für die Zukunft.“ Geplant sei, weitere Optimierungen ebenfalls mit GEDAK umzusetzen.

Über die B+B Thermo-Technik GmbH:
Die B+B Thermo-Technik GmbH steht seit 30 Jahren für innovative Messtechnik. Mit Sitz in Donaueschingen ist sie Partner in den Bereichen der Automatisierungs- und Messtechnik und seit 1984 mit ihrem Know-how Spezialist in allen Bereichen der Temperatur-, Feuchte- und Druckmesstechnik. An drei Standorten arbeiten 125 Mitarbeiter. Weitere Informationen: https://www.bb-sensors.com/

Über die GEDAK GmbH:
Die GEDAK GmbH bietet als IT-Unternehmen seit 1983 praxisnahe Lösungen für Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Ein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Software-Applikationen wie webbasierten Shopsystemen, Sales- und CRM-Lösungen oder Reporting-Anwendungen. ERP-Lösungen zählen ebenfalls dazu. GEDAK unterstützt ihre nationalen und internationalen Kunden beim Betrieb von IT-Systemen sowie bei deren IT-Architektur und begleitet Projekte bis hin zur kompletten Auslagerung von IT-Lösungen in deutsche Rechenzentren. Die 50 Mitarbeiter arbeiten vorwiegend für Großunternehmen und Firmen aus dem Mittelstand. GEDAK ist Teil des Verbundes te Neues, zu dem auch PORTICA (www.portica.de) und die te Neues Druckereigesellschaft (www.te-neues.de) gehören. Weitere Informationen: www.gedak.de

Ihre Redaktionskontakte:
GEDAK GmbH
Norbert Haab
Mülhauser Str. 157
D-47906 Kempen
Telefon: +49 2152 143-405
Fax: +49 2152 143-403
E-Mail: nhaab@gedak.de

good news! GmbH
Bianka Boock
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: bianka@goodnews.de

Zurück