von Nicole Gauger

Wundertüte Translation Memory: Across startet Workshop zur TM-Bereinigung

Karlsbad. Across Systems, Hersteller des Across Language Server, erweitert auf vielfachen Kundenwusch sein Trainingsprogramm um einen zweitägigen Workshop zum Thema TM-Bereinigung. Neben konkreten Empfehlungen zur Pflege des Translation Memorys beinhaltet der Workshop außerdem eine Ergebnisbewertung auf Basis der eigenen Datenanalyse.

Ein Translation Memory bietet einen stetig wachsenden Fundus an Übersetzungen, deren Wiederverwendung Unternehmen Zeit und Kosten einspart. Dies funktioniert jedoch nur, wenn die Qualität der Daten stimmt. Inkonsistenzen und Fehler im TM hingegen führen zu Mehraufwand bei der Korrektur der übersetzten Texte – die regelmäßige Bereinigung und Pflege der Datenbank sollte also ein fester Bestandteil im Übersetzungsmanagement sein. Ziel des neuen Workshops von Across ist es daher, die Ursachen für Verunreinigungen im TM zu ermitteln und den Teilnehmern praktische Tipps an die Hand zu geben, um diese zu beseitigen und die Qualität der Daten nachhaltig zu verbessern.

Der erste Workshop findet am 16. und 17. September in Karlsbad bei Karlsruhe statt und richtet sich speziell an Industrieunternehmen. Across hält dabei weiter am bewährten Konzept kleiner Trainingsgruppen fest, um einen größtmöglichen Lernerfolg zu gewährleisten. Von der Teilnahme kann jeder profitieren, der für seine Übersetzungen ein Translation Memory nutzt. Der Einsatz von Across-Software ist keine Voraussetzung.

Weitere Informationen

Leserkontakt Across:
Phone: +49 7248 925-425
info@across.net

Über die Across Systems GmbH:
Across mit deutschem Hauptsitz in Karlsbad (bei Karlsruhe) und einer US-amerikanischen Niederlassung in Glendale (bei Los Angeles) ist Hersteller des Across Language Server, einer marktführenden Softwareplattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Durch den Einsatz von Across können bei höherer Übersetzungsqualität und mehr Transparenz der Aufwand und somit die Prozesskosten innerhalb kürzester Zeit reduziert werden.
Der Language Server kann konform mit der DIN EN 15038:2006 für Übersetzungsdienstleistungen aufgesetzt werden. Die Across Systems GmbH ist zertifizierter Partner von Microsoft, wodurch die erfolgreiche Einführung der Microsoft-Technologien gewährleistet ist. Dank eines Software Development Kits (SDK) ist die Integration von Across in IT-Umgebungen problemlos möglich. Unterstützung hierfür bieten die Abteilung Business Services & Support bei Across und namhafte Systemintegratoren und Technologiepartner.
Im Rahmen der Produktentwicklung kooperiert Across mit internationalen Universitäten und Hochschulen. Auch mit namhaften Technologieunternehmen und Sprachdienstleistern setzt der Softwarehersteller seit Jahren auf partnerschaftliche Zusammenarbeit.
Kunden von Across sind (Auszug): 1&1 Internet AG, Allianz Versicherungs AG, HypoVereinsbank, Miele, SMA Solar Technology AG, ThyssenKrupp u. v. m.
Alle Informationen über die Across Systems GmbH finden Sie unter http://www.across.net.

Ihre Redaktionskontakte:
Across Systems GmbH
Anja Bergemann
Phone: +49 7248 925-412
Fax: +49 7248 925-444
abergemann@across.net
www.across.net

good news! GmbH
Nicole Körber
Phone: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück