von Nicole Gauger

Mit Across in die Zukunft schauen: Erfolgreicher Across LSP Day in Frankfurt

Bild Across LSP Day

Karlsbad. Am 08. Mai fand in Frankfurt der diesjährige Across LSP Day statt. Teilnehmer aus 20 Ländern folgten der Einladung der Across Systems GmbH zur internationalen Konferenz für Sprachdienstleister. Gastreferenten aus der Branche lieferten mit ihren Beiträgen Impulse für rege Diskussionen. Ein zentrales Gesprächsthema war vor allem die Zukunft der Translation-Management-Systeme und des Übersetzungsmarkts.

Der Across LSP Day bot den Teilnehmern Across-Wissen aus erster Hand: Einblicke in die Across-Version 6.3, deren Release im Herbst geplant ist, sowie Tipps und Tricks für die Systemeinstellungen waren für Einsteiger und erfahrene Across-Nutzer gleichermaßen interessant. Darüber hinaus trugen vier Gastreferenten mit ihren Präsentationen zum Vortragsprogramm bei. Beispielsweise wurden die neue Machine Translation-Schnittstelle zwischen dem Across Language Server und Lucy Software sowie die optimierte Schnittstelle zum Business- und Translation-Management-System von Plunet vorgestellt. Biraj Rath von Braahmam Net Solutions referierte über die Herausforderungen und Chancen des indischen Übersetzungsmarkt; Marek Gawrysiak von TextPartner sp.j, berichtete, wie die Organisation Translators without Borders Sprache nutzt, um Leben zu retten. Durch das Programm führte Stefan Gentz (Tracom OHG), der in seiner Key Note zur Zukunft des Übersetzungsmarkts ein wichtiges Diskussionsthema des Tages anstieß. Abgerundet wurde die Konferenz durch eine Verlosung und vielen Gelegenheiten zum Netzwerken.

AcrossLSPDay networking event 200„Der LSP Day ist jedes Jahr ein besonderes Highlight für uns, denn die Veranstaltung bietet unseren Sprachdienstleisterkunden eine Plattform, um gezielt mit anderen Across-Anwendern zusammenzukommen, voneinander zu lernen und auch einmal über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen“, so Niko Henschen, Geschäftsführer der Across Systems GmbH. „Für uns als Softwarehersteller ist der persönliche Dialog mit unseren Kunden natürlich enorm wichtig, um die Erfahrungen und Anforderungen der Anwender in die Weiterentwicklung des Across Language Server einfließen zu lassen. Wir freuen uns besonders über den wachsenden Anteil internationaler Gäste, weshalb der LSP Day seit 2014 komplett auf Englisch stattfindet.“

Leserkontakt Across:
Phone: +49 7248 925-425
info@across.net

Über die Across Systems GmbH:
Across mit deutschem Hauptsitz in Karlsbad (bei Karlsruhe) und einer US-amerikanischen Niederlassung in Glendale (bei Los Angeles) ist Hersteller des Across Language Server, einer marktführenden Softwareplattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Durch den Einsatz von Across können bei höherer Übersetzungsqualität und mehr Transparenz der Aufwand und somit die Prozesskosten innerhalb kürzester Zeit reduziert werden.
Der Language Server kann konform mit der DIN EN 15038:2006 für Übersetzungsdienstleistungen aufgesetzt werden. Die Across Systems GmbH ist zertifizierter Partner von Microsoft, wodurch die erfolgreiche Einführung der Microsoft-Technologien gewährleistet ist. Dank eines Software Development Kits (SDK) ist die Integration von Across in IT-Umgebungen problemlos möglich. Unterstützung hierfür bieten die Abteilung Business Services & Support bei Across und namhafte Systemintegratoren und Technologiepartner.
Im Rahmen der Produktentwicklung kooperiert Across mit internationalen Universitäten und Hochschulen. Auch mit namhaften Technologieunternehmen und Sprachdienstleistern setzt der Softwarehersteller seit Jahren auf partnerschaftliche Zusammenarbeit.
Kunden von Across sind (Auszug): 1&1 Internet AG, Allianz Versicherungs AG, HypoVereinsbank, Miele, SMA Solar Technology AG, ThyssenKrupp u. v. m.
Alle Informationen über die Across Systems GmbH finden Sie unter http://www.across.net.

Ihre Redaktionskontakte:
Across Systems GmbH
Anja Bergemann
Phone: +49 7248 925-412
Fax: +49 7248 925-444
abergemann@across.net
www.across.net

good news! GmbH
Nicole Körber
Phone: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück