von Nicole Gauger

Koelnmesse zentralisiert Marketing-Übersetzungen mit Across

Karlsbad. Für Weltleitmessen in mehr als 25 Branchen und ein Messeportfolio aus über 75 Fachmessen benötigt die Koelnmesse GmbH zahlreiche Marketinginformationen in unterschiedlichen Sprachen. Um alle Übersetzungsprojekte zentral und transparent zu steuern, entschied sich der Zentralbereich Marketing-Kommunikation der Koelnmesse dieses Jahr für den Across Language Server als zentrale Plattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse.

Für das internationale Geschäft der Koelnmesse werden Aussteller- und Besucherinformationen und -werbemittel, Presseinformationen, Online-Kommunikation inkl. Webseiten sowie Informationen für Social Media-Kanäle erstellt. Bei ca. 44.500 ausstellenden Unternehmen aus über 120 Ländern, rund 2,7 Millionen Besuchern aus 220 Ländern sowie über 20.000 akkreditierten Journalisten, denen Texte zur Verfügung gestellt werden, ist der Übersetzungsaufwand nur mit Hilfe von Sprachdienstleistern und freiberuflichen Übersetzern zu bewältigen. Diese können mit Across nun effizient auf einer zentralen Plattform mit den Verantwortlichen des neu installierten Übersetzungsmanagements des Bereichs Marketing-Kommunikation zusammenarbeiten. Das Translation-Management-System wird von der Koelnmesse nicht nur dafür eingesetzt, die Übersetzungsprozesse zu straffen und dadurch administrative Aufwände zu reduzieren. „Across unterstützt uns dank der zentralen Verwaltung aller übersetzungsrelevanten Daten auch dabei, unsere hohen Qualitätsanforderungen an die Marketingmaterialien zu erfüllen. Darüber hinaus erhalten wir aus dem System wertvolle Informationen, um unsere Dienstleister noch besser auf die Fachterminologien und Anforderungen unserer Messemärkte  auszurichten“, so Jochen Dosch, Zentralbereichsleiter Marketing-Kommunikation bei der Koelnmesse GmbH.

Leserkontakt Across:
Phone: +49 7248 925-425
info@across.net

Über die Koelnmesse GmbH:

Die Koelnmesse ist Messeplatz Nr. 1 für zahlreiche Branchen. Besucher und Aussteller aus der ganzen Welt kommen nach Köln, um auf dem fünftgrößten Messegelände der Welt Produkte und Trends zu präsentieren und weltweit Geschäfte zu machen. Die Koelnmesse GmbH führt regelmäßig rund 75 Fachmessen und Fachausstellungen im In- und Ausland in enger Kooperation mit den beteiligten Wirtschaftskreisen durch. Weltleitmessen in Köln. Für mehr als 25 Branchen stellen diese Veranstaltungen die Weltleitmessen dar. Dazu zählen beispielsweise:

•    Anuga (Leitmesse für die globale Ernährungswirtschaft)
•    ISM (Internationale Süßwarenmesse)
•    INTERMOT Köln (Internationale Motorrad-, Roller- und Fahrradmesse)
•    IDS (Internationale Dental-Schau)
•    ORGATEC (Internationale Leitmesse für Office & Object)
•    gamescom (weltweit größtes Messe- und Eventhighlight für interaktive Spiele und Unterhaltung)
•    dmexco (Leitmesse und Konferenz der digitalen Wirtschaft)
•    photokina (Internationale Leitmesse der Photo- und Imagingbranche)
•    imm cologne (Internationale Einrichtungsmesse)

Alle Informationen über die Koelnmesse GmbH finden Sie unter http://www.koelnmesse.com/

Über die Across Systems GmbH:
Across mit deutschem Hauptsitz in Karlsbad (bei Karlsruhe) und einer US-amerikanischen Niederlassung in Glendale (bei Los Angeles) ist Hersteller des Across Language Server, einer marktführenden Softwareplattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Durch den Einsatz von Across können bei höherer Übersetzungsqualität und mehr Transparenz der Aufwand und somit die Prozesskosten innerhalb kürzester Zeit reduziert werden.
Der Language Server kann konform mit der DIN EN 15038:2006 für Übersetzungsdienstleistungen aufgesetzt werden. Die Across Systems GmbH ist zertifizierter Partner von Microsoft, wodurch die erfolgreiche Einführung der Microsoft-Technologien gewährleistet ist. Dank eines Software Development Kits (SDK) ist die Integration von Across in IT-Umgebungen problemlos möglich. Unterstützung hierfür bieten die Abteilung Business Services & Support  bei Across und namhafte Systemintegratoren und Technologiepartner.
Im Rahmen der Produktentwicklung kooperiert  Across mit internationalen Universitäten und Hochschulen und wird fachlich von einem eigenen wissenschaftlichen Beirat begleitet. Auch mit namhaften Technologieunternehmen und Sprachdienstleistern setzt der Softwarehersteller seit Jahren auf partnerschaftliche Zusammenarbeit.
Kunden von Across sind (Auszug): 1&1 Internet AG, Allianz Versicherungs AG, HypoVereinsbank, Miele, SMA Solar Technology AG, ThyssenKrupp u. v. m.
Alle Informationen über die Across Systems GmbH finden Sie unter http://www.across.net

Ihre Redaktionskontakte:
Across Systems GmbH
Anja Bergemann
Phone: +49 7248 925-412
Fax: +49 7248 925-444
abergemann@across.net
www.across.net

good news! GmbH
Nicole Körber
Phone: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
across@goodnews.de
www.goodnews.de

Zurück