von Nicole Gauger

CeBIT: Across präsentiert durchgängige Lösung für die mehrsprachige Content-Erstellung

Anbindung des Noxum Publishing Studio an den Across Language Server beschleunigt Übersetzungsprozesse

Karlsbad. Die Across Systems GmbH zeigt auf der CeBIT am Stand ihres Partners Noxum GmbH (Halle 6, Stand H24) die nahtlose Anbindung des Noxum Publishing Studio an den Across Language Server.

Der Across Language Server ist die zentrale Plattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er unterstützt die Steuerung und Bearbeitung interner und externer Übersetzungsaufgaben. Das Noxum Publishing Studio ist ein XML-basiertes Redaktionssystem für die mehrsprachige und medienübergreifende Publikation komplexer Inhalte in Form von Katalogen, Handbüchern, Webseiten und anderen Ausgabeformaten.

Dank der integrierten Lösung kann der Anwender direkt im Noxum Publishing Studio auf crossTerm und crossTank zugreifen sowie die Übersetzungsaufträge automatisch oder manuell auslösen und die relevanten Angaben festlegen, wie beispielsweise die benötigten Zielsprachen oder das Fertigstellungsdatum der Übersetzungen. Dies beschleunigt die Erstellung mehrsprachiger Produktinformationen und technischer Beschreibungen bei gleichzeitig geringeren Kosten.

Darüber hinaus zeigt Across am Noxum-Stand die integrierten Lösungen der Congree Language Technologies GmbH. Deren Produkte unterstützen Autoren bei der Formulierung konsistenter Texte unter Berücksichtigung von definierten Stilregeln und einem einheitlichen Wording. Dies schafft die Voraussetzungen für eine sogenannte Controlled Language, welche die Wiederverwendbarkeit von Übersetzungen maximiert und dabei gleichzeitig die hohe Qualität der Inhalte sicherstellt.

Leserkontakt Across:
Phone: +49 7248 925-425
info@across.net

Über Across Systems:
Across Systems (www.across.net) mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server – der weltweit führenden unabhängigen Technologie für die „Linguistic Supply Chain“.
Der Across Language Server ist eine zentrale Software-Plattform für alle Sprach-Ressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er vereinfacht, beschleunigt und verbessert die Steuerung, Koordinierung und Durchführung von Übersetzungen. Die Software beinhaltet unter anderem ein Translation-Memory- und Terminologiesystem sowie leistungsfähige Werkzeuge zu Projekt-Management und Workflow-Steuerung von Übersetzungen. Insbesondere erlaubt der Across Language Server durchgängige Prozesse, bei denen Auftraggeber, Agenturen und Übersetzer nahtlos und auf Basis der gleichen Daten zusammenarbeiten. Offene Schnittstellen ermöglichen die direkte Integration korrespondierender Systeme, zum Beispiel von CMS-, Katalog- oder ERP-Lösungen.
Zielgruppe sind alle, die professionell übersetzen oder übersetzen lassen – vom exportorientierten Mittelständler über die Sprachendienste weltweit tätiger Konzerne bis hin zu professionellen Übersetzungsdienstleistern. Durch den Einsatz von Across können Übersetzungskosten deutlich reduziert werden, die Investition in Across amortisiert sich üblicherweise innerhalb kürzester Zeit.
Der Across Language Server wird von hunderten führender Firmen als zentrale Plattform für Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse eingesetzt, beispielsweise vom Volkswagen Konzern, der HypoVereinsbank und der SMA Solar Technology AG.
www.across.net

Ihre Redaktionskontakte:
Across Systems GmbH
Jürgen Jungermann
Marketing Director
Im Stockmaedle 13 - 15
76307 Karlsbad
Phone: +49 7248 925-477
Fax: +49 7248 925-444
press@across.net
http://www.across.net

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
23617 Stockelsdorf
Phone: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
across@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Zurück